Humboldtkoepfe_blau_120px_transp.gif
Menu

Liebe Schülerinnen und Schüler,
sehr geehrte Eltern,
sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

angesichts der gegenwärtigen Situation im Zusammenhang der Corona-Pandemie und der damit einhergehenden Schulschließung stehen leider die üblichen Beratungsangebote der Schulseelsorge und der Beratungskräfte nur sehr eingeschränkt zur Verfügung.


Auch wenn aufgrund der Schulschließung niemandem im schulischen Bereich Nachteile erwachsen sollen und werden, so hat sicherlich der ein oder andere jetzt noch mehr Sorgen als sonst bzw. jene rücken angesichts der zusätzlichen Freizeit verstärkt in den Vordergrund. Manche Probleme ergeben sich sicherlich auch gerade angesichts der Tatsache, dass man im Augenblick genötigt ist, viel Zeit zuhause und im Familienkreis zu verbringen. Das ist nur zu verständlich. Grundsätzlich gilt es natürlich – wie immer –, Ruhe zu bewahren. Aber gerade in solchen Situationen kann ein offenes Ohr einer Person außerhalb des Familien- oder Freundeskreises besonders hilfreich sein. Vor diesem Hintergrund möchten wir an dieser Stelle deutlich machen, dass sowohl das Team der Schulseelsorge als auch das Team der Beratungslehrkräfte unter den bekannten E-Mailadressen erreichbar sind, auch wenn wir zur Zeit keine persönlichen Beratungen anbieten können.



Beratungslehrer:
    Frau Görlinger: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Herr Riechmann: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schulseelsorge:
    Frau Kiesow: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Herr Viecens: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

In ganz dringenden und schwierigen Fällen gibt es auch die Möglichkeit, sich an außerschulische Beratungsstellen zu wenden, die eventuell mehr bewirken können.
Folgende seien hier beispielhaft genannt:
    Nummer gegen Kummer: https://www.nummergegenkummer.de/kinder-und-jugendtelefon.html
    Es besteht die Möglichkeit, sich hier anonym online beraten zu lassen.
    Eine telefonische Kontaktaufnahme ist kostenfrei und bleibt völlig anonym. Sie ist auch im Nachgang nicht über die Telefonrechnung zu erkennen:
    Telefonnummer für Kinder und Jugendliche: 116 111
    Telefonnummer für Eltern: 0800/111 0 550

    Die Telefonseelsorge der Ev. und Kath. Kirchen in Hannover: http://telefonseelsorge-hannover.de
    Die Beratung erfolgt rund um die Uhr, anonym und kostenfrei.
    Telefonnummern: 0800/111 0 111 und 0800/111 0 222


Mit besten Wünschen für die kommende Zeit

Die Schulseelsorge und die Beratungslehrkräfte der Humboldtschule

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com