Humboldtkoepfe_blau_120px_transp.gif
Menu

Die  AG  findet zur  organisatorischen  und sprachlichen  Vorbereitung  der Schülerinnen und Schüler nach Bedarf  statt (momentan  nach  Rücksprache  Dienstag ab 7.Stunde). Morbach

Die Arbeitsgemeinschaft  „Frankreichaustausch” dient der organisatorischen  und sprachlichen Vorbereitung  auf den  Schüleraustausch mit der französischen Partnerschule(Collège Alberto Giacometti in Montigny-le-Bretonneux) im Raum Paris. Für Teilnehmer, die Französisch als dritte Fremdsprache lernen, ist die sprachliche Vorbereitung auf Alltagssituationen  in Familie, Schule und im Freizeitbereich besonders wichtig, aber auch die anderen Teilnehmer können hier wichtige sprachliche Strukturen zur Bewältigung von Alltagssituationen auffrischen bzw. neu erlernen. In Anbetracht der gestiegenen  Unterrichtsverpflichtungen der Lernenden  beginnt die AG erst kurz vor den Herbstferien und findet nach Bedarf statt. D.h., dass ein Teil der sprachlichen Vorbereitung  von den Schülern mithilfe  einer  Broschüre und  der vom AG-Leiter erstellten  Arbeitsblätter in häuslicher Arbeit selbstverantwortlich geleistet wird.   

Frankreichaustausch

Die Teilnahme am Frankreichaustausch umfasst einen 2-wöchigen Aufenthalt im Großraum Paris ( Exkursionen/ Schulbesuch/Unterbringung in  Gastfamilien) und einen  2-wöchigen Gegenbesuch der französischen Schüler in Hannover. Ein Frankreichaustausch ,der als wesentlicher Bestandteil des interkulturellen und sprachlichen Lernens auch in den entsprechenden Richtlinien des Fachs Französisch verankert ist, richtet sich vor allem an Schüler aus den achten Klassen. Er bietet auch die Chance zu einem besseren Verständnis unserer beiden Völker im Rahmen des  Europagedankens, zu vielfältigen Entdeckungen und zur Persönlichkeitsentwicklung.

Michael Morbach 

          

Go to top
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com